Plastikfrei und biologisch: Unser Baby-Essglas Emeal kommt super an!

Vor einiger Zeit haben wir über Facebook unser nachhaltiges und ökologisches Essglas „Emeal“ für Babys verlost. Emeal ist der neueste, komplett plastikfreie Zuwachs in der Emil-Familie und hat schon zahlreiche Mamis und Papis überzeugt.

Der isolierende Thermobecher ist zu 100 % recyclebar und komplett frei von Schadstoffen und Weichmachern. Auch der Babylöffel, der im geschützten Inneren des Thermobechers integriert ist, ist zu 100 % biologisch abbaubar – denn er besteht aus nachwachsenden Rohstoffen auf Glucose-Basis mit mineralischer Füllung.

So, jetzt aber genug mit den Fakten. Wir haben kürzlich auf facebook ein großes Gewinnspiel gestartet und Emeal Essgläser verlost. Unsere Emeal-GewinnerInnen sind total begeistert und haben uns tolles Feedback gegeben. Und das wollen wir euch nicht vorenthalten und stellen ein paar glückliche Eltern und Kinder vor, denen wir mit Emeal eine Freude machen konnten.

Herzlichen Dank an alle, die uns so viele nette Texte geschrieben haben!

 

 

„Wir sind total begeistert vom Emeal – auch wenn unser Kleinster noch keinen Brei mag. Unser Mittlerer (3 Jahre) ist total happy, wenn er sein geliebtes Müsli mitnehmen darf. Es ist super, dass der Löffel gleich dabei ist und nicht in der Tasche verschwindet oder eine extra Box braucht.“
Katharina aus Öhringen

 

„Liebes Emil-Team, vielen Dank für den Gewinn. Unser Emeal Glas ist sehr oft im Einsatz. Es ist wirklich sehr toll. Hält die Wärme sehr gut über einen längeren Zeitraum. Macht es unterwegs leichter seinen Mittagsbrei zu Essen. Man braucht im Schwimmbad oder woanders nicht mehr fragen, ob das Gläschen warm gemacht werden kann. Selbstgemachten Brei kann man auch reingeben. Ist sehr zu empfehlen!“
Melanie aus Freilassing

 

 

„Derzeit wird der tolle Emeal von meinem mittleren Sohn (3) und meiner Großen (4) genutzt zum Kühlhalten von Joghurts und Co. Er liebt ihn total und kann ENDLICH auch mal unterwegs noch gekühlten Joghurt genießen.

Mein Jüngster (derzeit 12 Wochen) fängt wahrscheinlich ab Herbst mit Beikost an und daher freue ich mich umso mehr, schon ENDLICH ein super Warmhaltesystem für Babynahrung zu haben (bis jetzt war es immer schwierig die Babynahrung richtig zu temperieren, wenn wir unterwegs waren). Meine Kids und ich lieben Emeal und wir möchten ihn NIE WIEDER missen.“
Stefanie aus Otzing

 

 

„Liebes Emil-Team, vielen Dank für den Gewinn! Emeal wurde zwar bisher nur ein paar Mal unterwegs benutzt, aber ist schon sehr aufgefallen (es gab Nachfragen von anderen Mamis :D). Emeal hat die passende Größe (groß genug für eine gute Mahlzeit, klein genug, um nicht so viel Reste zu lassen) und passt gut in die Wickeltasche. Alles bisher dicht gewesen und der Brei blieb lauwarm/warm (genau nach Babys Geschmack)!“
Lili aus Cremlingen

 

 

„Am Mittwoch klingelte der Postbote und Emeal war da! Wir haben Emeal gleich am Donnerstag ausgeführt: Gekochtes ins Emeal Gläschen und los ging der Ausflug.

Wir saßen mit beiden Kindern an Fronleichnam auf dem Marktplatz und konnten das herrliche Wetter genießen und hatten warmes Essen für unsere Frieda im Emeal. Hält super warm und sehr dicht! Bin total positiv überrascht wie unkompliziert das Ganze ist – aber sind wir ja gewöhnt von Emil.“
Nina aus Bretten

 

Hast du Emeal auch schon ausprobiert?
Wir freuen uns auf dein Feedback auf Facebook!
Emil Katharina Leonhardt Hallo, ich bin Katharina, und ich berichte für Euch auf dem Emil Trinkflaschen-Blog über aktuelle News, die neusten Trends rund um Gesundheit, Freizeit, Umwelt und Familie und suche für Euch nach interessanten Themen und spannenden Blog Emil die Flasche Geschichten. In meiner Freizeit bin ich gerne draußen im Grünen, in den Bergen oder in meiner Heimatstadt München unterwegs.